Warum nimmt Amazon dem lokalen Handel die Kunden weg?

Digitalisierung für den Mittelstand Warum nimmt Amazon dem lokalen Handel die Kunden weg?
Warum nimmt Amazon dem lokalen Handel die Kunden weg? 
 
Vielen Unternehmern liegt folgendes Thema quer im Magen: Amazon. Denn Amazon hat den Ruf, den lokalen Händlern die Kunden zu stehlen.
 
Viele meinen, der Grund sei Amazons “unschlagbare” Preise. Doch in der Realität ist das nicht der Fall. In erster Linie liegt es an Amazons Service und nicht seinem Preis. Zugegebenermaßen spart der Deutsche gerne und freut sich über künstliche Rabatte, dennoch sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass in Deutschland die Qualität des Kundenservices und des Produktes im Vordergrund stehen.
 
Im Folgenden haben wir von Bell Brothers für Sie zusammengefasst, wie Sie sich einen treuen Kundenstamm aufbauen und welcher Service notwendig ist, um diesen zu halten.
 
Für eine detaillierte Auskunft, was Sie als Unternehmer tun können, um Ihre Kundenbeziehungen aufzubessern: Vereinbaren Sie noch heute eine Erstberatung mit unseren Experten von Bell Brothers.
 
 

 1. Amazons Kundenservice 

 
Amazon bietet hierfür einen virtuellen Verkäufer an, der Kunden berät und ihm Produkte vorschlägt, bevor dieser überhaupt weiß, dass er diese Produkte kaufen möchte - und schlussendlich auch kaufen wird.
 
Dadurch ist der Kunde automatisch zufrieden mit dem Service, hat mehr im Warenkorb und zahlt dementsprechend gerne mehr für seinen Einkauf (da kann dann auch ein Produkt mal teurer sein). Viele Kunden rechtfertigen einen höheren Preis mit einem sehr guten Service.
Daher gilt auch für Sie.

Bieten Sie Ihren Kunden einen richtig guten Service!

Im heutigen Zeitalter ist es sehr einfach seine Kunden und Kundendaten immer im Blick zu behalten. Dazu brauchen Sie lediglich das richtige System. Dieses sendet Kunden automatisiert E-Mails über Neuigkeiten und Angebote. Mit gut gepflegten Kundendaten können Sie registrierten Kunden an ihrem Geburtstag ein Gutschein über einen bestimmten Wert ausgestellen oder Weihnachtsmails mit Rabatten oder unschlagbaren Angeboten versenden.

Young female hand holding a tablet with colorful charts

 2. Darum sind Kundendaten so wichtig! 

Wissen sie eigentlich, wie viel ein Kunde von Ihnen Wert ist?
Ein kleines Beispiel: einen neuen Kunden zu gewinnen, ist ca. sechsmal teurer, als einen Kunden zu behalten. Nur die wenigsten Unternehmen kennen den eigentlichen Wert ihrer Kunden.
Durch eventuelles Unwissen resultiert, dass wichtige Kunden verloren gehen. Dadurch stehen dem Unternehmen wieder Kosten bevor, neue Kunden zu gewinnen.
Um dies zu vermeiden, registrieren Sie immer alle Kundendaten an der Kasse bei jedem Einkauf. Dadurch gewinnen Sie einen Überblick, wie viel ein jeder Kunde von Ihnen wert ist. Das sehen Sie anhand des Umsatzes, der generiert und im Kassensystem festgehalten wird. Sie können hier ebenfalls kontrollieren, wie viele Rabatte der Kunde bekommt oder in Anspruch genommen hat
und welche Kunden eher dazu neigen, Waren umzutauschen oder zu reklamieren.
Daher ist es ein absolutes Muss, mit einem geeigneten CRM-System zu arbeiten. Nur dann ist es Ihnen möglich, die richtigen Entscheidungen zu treffen wie beispielsweise:
 
Lohnt es sich in den Kunden zu investieren? (durch ggfs. Rabatte und Aktionen)
Oder ist dieser Kunde eher unbedeutend für den Umsatz?
Treue Kunden wandern auch oftmals zu Amazon und ähnlichen Online-Plattformen aus, wenn beispielsweise der Service im Falle einer Reklamation zu lange dauert oder falsch bearbeitet wird. Unter Umständen liegt das dann nicht einmal am Preis.
Dieses Phänomen wird meist bei Betrieben, die falsch und kompliziert arbeiten beobachtet.
Ein bekanntes Problem: die Zettelwirtschaft und veraltete Programme.
Wie Sie sehen, ist das A und O in modernen Unternehmen der Service. Wenn dieser stimmt, können Sie gegebenenfalls auch höhere Preise abrufen.
 
Ein Beispiel:
Kunde Maximilian Mustermann hat Probleme mit seinen Kopfhörern von BOSE.
Er begibt sich auf die Homepage. Auf dieser befindet sich eine WhatsApp-Nummer. Diese kann bequem vom Sofa aus kontaktiert werden und seine Probleme werden innerhalb weniger Minuten geklärt. Maximilian Mustermann ist zufrieden und empfiehlt seinen Freunden die Kopfhörer von BOSE, da sie qualitativ hochwertig sind und durch den unkomplizierten Service Probleme schnell gelöst werden. Daher ist es dem Kunden nicht so wichtig, dass die Kopfhörer in der Anschaffung evtl. etwas teurer sind.
Unterm Strich ist es dem Kunden also am wichtigsten, mögliche Probleme schnell zu lösen. Stundenlange in einer Warteschleife zu verbringen und drei verschiedenen Mitarbeitern am Telefon zu erklären, was das Problem ist, wird eher ungern gesehen und verursacht bei dem Kunden, dass dieser das Produkt und das Unternehmen nicht weiterempfehlen und auch selbst dort nicht mehr einkauft wird.
Daher machen Sie es Ihren Kunden so einfach wie möglich und bieten Sie den besten Service.
Sie werden sehen, dass Sie dadurch sogar höhere Preise verlangen können.
Informieren Sie sich noch heute über die Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu digitalisieren und welche Systeme Sie nutzen sollten. Sie werden stauen, was durch diese Schritte alles möglich ist. Eine Arbeitserleichterung Ihrer Mitarbeiter und Struktur in Ihrem Unternehmen sind nur wenige der etlichen Vorteile, die die Digitalisierung des Unternehmens mit sich bringt.
 
Wir helfen Ihnen gerne! Unser Ziel ist es, alle Unternehmen, die bereit für den digitalen Wandel sind auf den 4.0 Stand zu bringen. Sie wollen noch heute starten? Sichern Sie sich noch heute eine kostenlose Erstberatung mit unseren Experten von Bell Brothers. 
 
Jetzt Termin vereinbaren
 
 

+49 62 36 / 69 699 80 info@b-brothers.de